schullogo

Antje von Stemm : „Ab die Post“

hieß es am 2. und 3. Mai für zwei dritte Klassen unserer Schule mit der Illustratorin, Papierdesignerin und Kinderbuchautorin Antje von Stemm. Der Buchtitel war gleichzeitig Programm, denn Frau von Stemm hat den Kindern nicht nur ihr großartiges Buch vorgestellt und mit Powerpoint präsentiert, sondern jeder durfte eine Umarmung basteln und diese mit einem Brief verschicken. Über kreative Post aus der Grundschule Im Roten Felde konnten sich Anfang Mai viele Freunde, Verwandte und auch Manuel Neuer freuen. Die Fanpost mit den beiden Händen am Band von Leon hat er bereits nach wenigen Tagen mit einem Autogramm beantwortet.

(Alle Fotos: Hans-Jürgen Wege)

 

Wer Lust auf ganz außergewöhnliche Post hat, der kann sich gerne das Buch „Ab die Post“ aus dem Gerstenberg Verlag in unserer Bücherei ausleihen. Frau von Stemm hat es signiert und unser Logo hineingezeichnet.  Natürlich haben wir uns auch mit einem Überraschungspaket bei ihr für diesen tollen Vormittag bedankt. So viel sei aber schon verraten, ein beschriebener Badelatschen oder ein als Päckchen getarntes Kuschelkissen waren nicht dabei.

 

Ein ganz besonderer Dank geht an Frau Blankemeyer vom Literaturbüro Lüneburg. Sie hat diesen, von allen Kindern gelobten, Workshop organisiert und mit Geldern des Literaturbüros finanziert.