schullogo

„Symphonie der Tiere“

Die 4.Klassen kamen im Mai in den Genuss einer besonderen Aktion des Lüneburger Theaters: Sieben Musiker der Lüneburger Symphoniker stellten unseren Schülern in Kleingruppen, nach Art eines Instrumentenkarussells, ihre Instrumente vor. Am 8.Mai durften wir in der Sporthalle der St.Ursula-Schule das Konzert „Symphonie der Tiere“ mit großem Orchester und B.Schmeer als Sprecher besuchen. Das war Musikunterricht zum Anfassen und sehr interessant. Geplant ist, bei einer Fortführung des Projektes, jedes Jahr mit den 3.Klassen daran teilzunehmen.

(Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken)